Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2009

Die Händlergilde

Calderas Händlergilde wurde von Bauern, Handwerkern und Händlern gegründet um die Kommunikation untereinander zu verbessern, um eine Übersicht über den Markt zu bekommen und im Reich und auch außerhalb gut agieren zu können. Vorallem aber um eine starke Gemeinschaft zu bilden, insbesondere wertvollen Gütern Geleitschutz zu bieten und somit weniger verwundbar zu sein.

Die Händlergilde kontrolliert nahezu ganz Caldera und ist auch über dessen Grenzen hinweg tätig. Dennoch wird allen Mitgliedern, abgesehen von groben Richtlinien, ausreichend Freiraum für ihr Geschäft gelassen, was auch ihre Beliebtheit erklärt. Zahlreiche Herbergen, Schenken, Höfe und andere Einrichtungen stehen im Zeichen der Händlergilde.

IMG_8751

Vorsitzende ist Azura Naza geworden. Sie war DIE treibende Kraft die die Händlergilde erst entstehen ließ. Einst war sie Lehrling als Schmied bei ihrem Vater. Ihr Vater brachte ihr allerlei Dinge über den Schwertkampf bei und sie lieferten sich mehrmals wöchentlich Duelle – zuerst mit Holz, später mit Schwertern aus Metall. Heute führt sie eine Ausbildungsstelle für Freiwillige die der Händlergilde dienen wollen. Die ausgebildeten Wachen der Gilde sind meist eher leicht gerüstet, jedoch wurden sie alle gut im Kampf mit den Schwert, dem Bogen und dem Speer ausgebildet.IMG_8758

Advertisements

Read Full Post »

Familie Williams befindet sich auf dem Weg zu Gramfeste, genauer gesagt zum sonntäglichen Markt im Außenbezirk nahe der Stadtmauer. Am Markt befindet sich ein großes Gasthaus der Händlergilde und die Familie verkauft dort meist ihre überaus beliebten Gänsebraten.

Aufgebrochen sind sie am frühen Morgen zeitgleich mit den ersten Sonnenstrahlen. Ihr Landgut befindet sich nahe des Dorfes Pelegiad, welches sich ungefähr einen zwei stündigen Ritt nortwärts von Gramfeste befindet. Neben ihrer Gänsezucht, bauen Sie auch noch Wein an, besitzen eine Mühle und produzieren geringe Mengen an Käse, die sie zu ihren Gänsen reichen.

Zusammen mit seinen seinen drei Kindern, Freunden und angestellten bewohnt Edward Senior das Anwesen. Besonders Stolz ist der alte Herr auf seinen jüngsten Sohn Edward Junior, der tapfer mit einigen Soldaten des Reiches den letzten Überfall der Sha’ahoul abwehrte. Für seinen Heldenmut wurde eher durch Kaiser Hlaalu VII. zum Ritter geschlagen. Stolz auf ihn sind auch seinen beiden älteren Geschwister Therana und Cassius. Durch dieses Ereignis wurde die Familie sehr angesehen in der Händlergilde und hat dort großes Mitspracherecht. Über das Ableben der Mutter verliert die Familie jedoch nie ein Wort..

Die Idee für den Wagen kam mir gleich nachdem ich den Mittelalterlichen Marktplatz-10193 aufgebaut hatte. Die Familie kam erst später hinzu als mir die Geschichte um Caldera einfiel. Auch entstand dadurch dann der Marktplatz an der Stadtmauer, den ich aber noch nicht ganz beendet habe.

IMG_8775IMG_8782IMG_8784IMG_8786IMG_8747

Read Full Post »

Goldene Minifigur

Wie schon im Artikel zuvor erwähnt, ist die Statue Original von LEGO. Sie ist nicht im Nachhinein lackiert worden. Es handelt sich hierbei um den Artikel 852688-1: LEGO Gold Minifigure Key Chain. Diesen gab es in Verbindung eines Einkaufs bei S@H oder in einem LEGO Store ab einem Warenwert von 70 Euro gratis dazu.

An sich kann man mit dem Schlüsselanhänger meiner Meinung nach wenig anfangen, denn in der Hosentasche würde er nach kurzer Zeit zerkratzen. Ich wollte ihn also als vollwertige Minifigur benutzen können. So nahm ich eine Kneifzange und zwickte den Ring über dem Kopf ab, sodass man den Kopf abziehen konnte.

Man kann bei der Figure zwar Arme und Kopf entfernen, austauschen oder anderweitig verwenden, die Beine sind jedoch fest mit dem Torso verbunden. Und nun zum Abschluss noch zwei Bilder zur besseren Vorstellung:

IMG_8855IMG_8952

Read Full Post »

IMG_8931

Im Schloßgarten gießt Prinzessin Jeleen die Blumen am grab ihres Vaters bevor sie zum Sonntäglichen Markt im äußeren Bezirk von Gramfeste aufbricht. Der erst kürzlich verstorbene Kaiser Hlaalu VII. war ein sehr volksnaher Herrscher. Er reiste im Land umher und informierte sich über eventuelles Leid in seinen Ländereien. Da er immer großzügig und sehr um den Frieden bemüht war, blickten seine Anhänger und auch seine ältere Tochter immer zu ihm auf.

Leider gebar ihm seine Frau keinen einzigen Sohn bevor sie nach der Geburt ihres zweiten gemeinsamen Kindes tragisch verstarb. Stattdessen hatte er zwei Töchter die er sehr liebte. Es kam als Tronfolger also nur sein Bruder Redoran infrage, der die Krone wohlwollend entgegen nahm.

Der neue Kaiser von Caldera ist jedoch weniger umsichtig- gibt das Gold der Steuereintreiber lieber für Feste und seinen Wohlstand aus. Aus diesem Grund trat Prinzessin Jeleen in die Fussstapfen ihres Vaters und reist jetzt mit treuen Anhängern des alten Kaisers durch das Reich um die Familientradition weiter zu verfolgen. Sir Caius Cosades, zum Ritter geschlagen durch das Schwert Kaiser Hlaalu VII., der eben diesem ewige Treue schwur, folgt nun Jeleen und steht ihr bei ihrer großen Aufgabe stets zur Seite..

Die Idee der Statue kam mir, als ich kürzlich den Goldenen Schlüsselanhänger zum Jubiläum der Minifigur bei meinem Einkauf dazu bekam. Als Schlüsselanhänger nutzte sir mir wenig, ich versuchte also den Anhänger irgendwie zu entfernen. Dies gelang mir dann auch besser als es erst den anschein hatte: mit einer kneifzange zwickte ich den ring über dem Kopf ab, so dass ich den den Kopf abziehen und die Metallstange in der Mitte weiter kürzen konnte. Der einzig enstandene Schaden ist ein bischen abgekratzer Goldlack an der Oberseite des Kopfes, welcher sich jedoch mit einer Krone sehr gut kaschieren lässt.

IMG_8932IMG_8945

Read Full Post »

Wie schon erwähnt, liegt das Königreich von Andareth im Westen des Kaiserreichs.  Schon seit langer Zeit herrscht Frieden zwischen den Reichen. Beide sind ausgezeichnet in ihrer Kriegsführung und die Zeit hat ergeben, dass sie sich ebenbürtig sind.

Auf den Fotos sieht man den Botschafter des Königs in Gramfeste, Audenian Valius, seine Frau Amalie und seine Gefolgsleute.

Dem Frieden zum Trotz, infiltriert Andareth auf geheiß des Königs jedoch alles, was im Kaiserreich Caldera vorgeht, so zum Beispiel auch der Botschafter in der Hauptstadt. Doch dazu später mehr..

IMG_8806IMG_8811IMG_8816

Read Full Post »

Hallo Welt!

previewIn diesem Blog werde ich nach und nach die neusten MOCs meiner frei erfundenen Welt vorstellen. Als Inspiration, ins besondere bei den Namen, halfen mir hier Computerspiele wie die Reihe ‚The Elder Srcolls‘ und ‚Siege of Avalon‘.  Die meisten Szenen werden sich im Kaiserreich Calderda abspielen.

„Caldera grenzt im Südosten an das große Meer an, im Westen befindet sich das Königreich Andareth mit dem Wappen des Goldenen Löwen. Nördlich und auch im Osten von Caldera liegen die Hochländer..

Das Bild zeigt einen Ritter des Kaiserreichs und zwei weitere Personen, die der Kaiserlichen Armee angehören. Der Ritter, ein sogenannter Netch-Krieger, benannt nach seinem Reittier dem Netch, gehört zur Elite des Kaisers..“

Read Full Post »